Linie
Logo Klassisch Reiten Dominique Rickenbacher

Navigation Home Navigation Über mich Navigation Philosophie Navigation Rerenzen und Ziele Navigation Angebot Navigation Preise Navigation Impressionen Navigation Feedbacks Navigation Aktuelles Navigation Kontakt Navigation Links Navigation ABG

Titel Aktuelles

2017

Neue Inputs - HJN-Reiten

Seit längerem beschäftigt mich Freiarbeit mit meinen Pferden. Auf der Suche nach der korrekten Pferdekommunikation bin ich nun auf Hans-Jürgen Neuhauser (HJN-Reiten) gestossen. Das erste von drei geplanten Seminaren ist bereits vorbei. Ich vermute, dass diese Seminare meine Arbeit mit Pferden noch einmal verändern wird. Wir werden sehen, wohin mich dieser Weg führen wird.



2015

Monatliche Kurse mit Denra Dürr in Ottikon (Gossau ZH)

Seit Oktober 2015 organisiere ich regelmässige Kurse mit Denra Dürr, welche monatlich stattfinden. Das Thema der Unterrichtseinheiten (Reiten klassischer Dressur, Beritt oder Bodenarbeit) kann von den Teilnehmern selbst gewünscht werden. Bei Interesse oder Fragen kontaktieren sie mich ungeniert.



2014

Unser zweites Töchterchen ist da

Am 1. Dezember 2014 hat unser zweites Töchterchen das Licht der Welt erblickt. Deshalb werde ich bis Ende März 2015 meinen Unterricht pausieren. Ab 01. April 2015, nach der Babypause, stehe ich wieder zur Verfügung.


Aushändigung des Eidgenössischen Fachausweis Ausbildner/In

Nach vier Jahren intensiver pädagogischer Weiterbildungszeit ist mir nun Ende Mai endlich den langersehnten Titel und Fachausweis zum Eidgenössischen Ausbildner/In verliehen worden. Ich freue mich sehr darüber.

Diplom


Kiss me Quick ist bei Peter Pan

Die erste Ausbildungszeit von Kiss me Quick ist beendet. Seit Ende März ist sie in der gleichen Herde zusammen mit Peter Pan. Anfangs hat sie Peter Pan gerade etwas den Kopf verdreht. Nach dieser ersten Aufregung, sind die beiden nun dicke Freunde. Kiss me Quick erhält jetzt bis im Winter eine reiterliche Pause und Zeit zum wachsen. Sie geniesst regelmässige Spaziergänge zusammen mit Peter Pan, welcher ihr viel beibringen kann.



2013

Neu: Peter Pan - Lehrpferd für Bodenarbeit

Neu biete ich Unterrichtseinheiten in Bodenarbeit, vor allem Handarbeit, langer Zügel und Führtraining (7 Spiele) nach Parelli, mit Peter Pan als Lehrpferd an.


Kiss me Quick geht nach Bern

Am 1. Oktober geht Kiss me Quick zusammen mit mir nach Bern zu Denra Dürr, wo wir ihre erste Ausbildungszeit in Angriff nehmen werden. Ich freue mich auf diese lehrreichen Monate.


Peter Pan ist zurück im Zürcher Oberland

Im Juli habe ich mich entschieden, Peter Pan wieder in die Nähe meines Wohnortes zu nehmen. Nun darf er zusammen mit einem anderen Seniorenwallach einen grosszügigen Laufstall in Mönchaltdorf bewohnen. Er geniesst die regelmässigen kleinen Spaziergänge und Arbeitssequenzen.


Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung "Eidgenössischer Fachausweis Ausbildnerin"

Im Juni habe ich mein letztes Weiterbildungsmodul zum eidgenössischen Fachausweis Ausbildnerin erfolgreich absolviert und freue mich im März 2014, nach vierjähriger Ausbildungstätigkeit mein Diplom in Empfang zu nehmen.



2012

Babypause

In den Monaten Juni und Juli werde ich in der Babypause sein. Ab August 2012 bin ich wieder für Unterricht und ab November auch wieder für Beritt verfügbar.



2011

Endlich hat Peter Pan sein neues Zuhause gefunden

Ende Juni 2011 habe ich Peter Pan auf die Altersweide bei Hinwil gegeben, doch im Verlaufe der Zeit musste ich feststellen, dass er sich mit der Eingliederung in diese Herde schwer tut. Deshalb habe ich mich entschieden, ihm ein Zuhause zu suchen, wo er zwar mit einer Herde auf der Weide herumtollen kann, nachts aber seine Ruhe in einer einzelnen Pferdeboxe hat. Diesen Ort habe ich schnell gefunden. Glücklicherweise wurde gerade auf Anfang September 2011 dort überraschenderweise ein Platz frei. Peter Pan steht deshalb nun in Pfyn in Frauenfeld. Er hat sich innerhalb weniger Tage schon sehr gut in die Herde eingegliedert und fühlt sich unterdessen dort puddelwohl.


Erfolgreicher Abschluss des SVEB-Zertifikates

Ende Juni 2011 habe ich von der Schule AeB in Zürich erfahren, dass ich das Modul 1 (SVEB-Zertifikat) zum Erwachsenenbildner erfolgreich abgeschlossen habe. Juhuuuu...


Peter Pan geht in Rente

Mit einem weinenden und mit einem lächelnden Auge gebe ich Peter Pan Ende Juni 2011 auf die nahe gelegene Altersweide in Hinwil. Ich hoffe die Eingliederung in die Pferdegruppe gelingt problemlos und dass Peter Pan seinen wohlverdienten Lebensabend mit vielen Pferdefreunden auf den grossen Weiden geniessen kann. Dies hindert mich und meine Schwester Caroline jedoch nicht daran ihn täglich zu besuchen und zu betreuen, sowie ihm Abwechslung mit Ziruslektionen oder Massagen zu geben.


Zwei spannende Reitwochen

Ende Mai bis Anfang Juni 2011 hatte ich die Möglichkeit für zwei Wochen auf hoch ausgebildeten Lehrpferden Unterricht zu geniessen.
Die erste Woche war ich in Spanien bei Karin Leuthardt und lernte die spanischen Reitweise kennen. In der zweiten Woche konnte ich bei Ruth Giffels in Deutschland ein Praktikum machen und mich in klassischer Dressur weiterbilden. Dies war für mich eine sehr lehrreiche und wichtige Zeit. Ruth Giffels unterrichtete mich auch in der Arbeit am langen Zügel mit ihrem erfahrenen Pferd Pintor. Vielen herzlichen Dank. Es war eine spannende Zeit.


Neu im Angebot: Trensenverleih

Suchen Sie eine bestimmte Trense, die Sie auspobieren wollen, bevor Sie sich diese neu anschaffen? Dann schauen Sie, ob diese Trense in meinem Bestand vorhanden ist.
Weiter Infos dazu finden Sie in der Rubrik Angebot "Trensenverleih".
Für Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.



Traurige Neuigkeiten über mein Pferd Pidi

Leider erfuhr ich am 17. Januar 2011 vom Tierspital Zürich, dass sich der Zustand des Herzens von meinem Pferd Peter Pan im letzten Jahr stark verschlechtert hat. Ich muss ihn nun noch mehr schonen und werde ihn unter dem Sattel nicht mehr belasten und mit ihm vor allem ruhige Ritte im Gelände geniessen.
Folglich habe ich mich auch entschieden den Abschluss der Ausbildung zum Reitausbildner und alle bereits gebuchten Reitkurse abzusagen, damit er nicht noch zusätzlich belastet wird. Ich hoffe nun, dass Peter Pan noch lange munter und fröhlich bleibt.




2010

Unser neues Familienmitglied: Kiss me Quick!

Stute, CH, Geb. März 2010

Abstammung: Mutter Margannie, Vater Konvally (Feiner Stern)

Züchter: Heinrich Honegger, Rüti (ZH)

Kiss me Quick wurde an der Fohlenschau Hasle-Rüegsau vorgestellt und mit den hervorragenden Noten 9-8-8 bewertet und ist somit fürs Fohlenchampionat Avenches qualifiziert. Ein toller Erfolg.

Nach der Absetzung im November von ihrem Mami, darf sie im Stall Moss in Rüti (ZH) auf der Fohlenweide ihre Fohlenzeit geniessen. Wir freuen uns.


Bild
Linie